Mieterschulung für Zuwanderer

Um ein besseres Verständnis zwischen Altanwohnern und Zuwanderen zu erreichen, d.h. Reduzierung des Konfliktpotentials, Kostenminimierung bezüglich Wohnungsschäden / Müll / Nebenkosten etc. wurde die Mieterschulung entwickelt und seit März 2017 angeboten. Sie findet regelmäßig am letzten Donnerstag des Monats in der VHS Altenburg bzw. auf Anmeldung statt. Sie umfasst folgende Inhalte:

Mietvertrag
Mieterrechte und –pflichten
Hausordnung
Verbrauch von Strom und Wasser
Heizung und Lüften
Mülltrennung / Sperrmüll / Elektroschrott
private Haftpflichtversicherung
Prüfung für Erhalt des Mietzertifikats

Die Mieterschulung incl. der Prüfung zum Erhalt des Zertifikats dauert etwa 3-4 Stunden und ist für alle kostenfrei zugänglich.

Bislang erhielten 97 Personen aus 18 verschiedenen Ländern das Mieterzertifikat.

Kategorien
  • Keine Kategorien

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Erhalten Sie immer aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten
zum Thema Integration und Migration